Suche

Inhalte der Website durchsuchen

suche

Pubertät

Pubertät wird die Zeitspanne des Erwachsenwerdens und der Geschlechtsreife genannt. Sie setzt bei Mädchen etwa zwischen dem 8. und 14. Lebensjahr ein, bei Burschen beginnt sie im Schnitt ein Jahr später. Abgeschlossen ist die Pubertät mit ca. 16 oder 17 Jahren
Jetzt ist alles anders!

> weiter

Selbstbefriedigung

Erlaubt ist, was gefällt!
Alles ist normal, natürlich, okay, gesund und ungefährlich!
Onanieren, Masturbieren, Wichsen, Fingern… Diese und viele andere Wörter werden verwendet, wenn davon gesprochen wird, dass sich jemand mit den eigenen Händen, Gedanken und Phantasien sexuell erregt und sich selbst genießt.

> weiter

Wechseljahre

Der Wechsel ist wie die Pubertät ein Zeitraum der innerlichen und äußerlichen Veränderungen im menschlichen Körper, der im Alter von ungefähr 45 bis 55 Jahren auftritt.
Im Klimakterium kommt es bei der Frau zur...

> weiter

Die Regel

Die erste Regel – ein besonderer Tag in deinem Leben!

Der Zeitpunkt der ersten Regel (Periode, Menstruation, Blutung, Tage) ist sehr unterschiedlich; am häufigsten im Alter von 12 bis 13 Jahren, durchaus auch schon vorher oder später. Falls deine erste Regel bis zum 16. Lebensjahr ausbleibt, raten wir dir, eine/n Frauenarzt/ärztin aufzusuchen, um dir Gewissheit über den tatsächlichen Grund dieser Verzögerung zu verschaffen.

> weiter